Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Culinaris

Gleisdorfer Ölkürbis

Gleisdorfer Ölkürbis

Normaler Preis 2,75 €
Normaler Preis 2,75 € Verkaufspreis 2,75 €
Sale Bald wieder verfügbar
inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-3 Tage | Mindestbestellwert: 30,00 €

Nicht vorrätig

  • neutrales Paket
  • Sichere Zahlung
  • schnell mit DHL
Der Gleisdorfer Ölkürbis rankt stark und wächst üppig. Die nussig schmeckenden Kürbiskerne haben keine Schale und sind dadurch direkt zum Verzehr geeignet. Sie werden als Prostata-Heilmittel verwendet. Das Fruchtfleisch junger und älterer Früchte wird wie Zucchini verwendet, zum Beispiel geraspelt in Kuchen und Brot. Die Früchte dieser Sorte sind 3 - 7 kg schwer und eignen sich sehr gut zum Schnitzen für eine kreative Herbstdekoration. Die Kürbiskerne bitte luftig lagern. Um die Kerne weiter zu verfeinern, können sie auch geröstet werrden.

Standortansprüche: Sonniger Standort, warmer, feuchter, nährstoffreicher und lockerer Boden.

Aussaat: März - Juni. Saattiefe: ca. 3 cm.

Keimung: 18 - 24 ° C, 6 - 10 Tage.

Kultur: Auf ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung achten.

Abstand: 150 x 150 cm.

Ernte: September - Oktober, sobald eine deutliche gelbe Maserung auftritt.

Wissenschaftlicher Name: Cucurbita pepo

Inhalt / Samen pro Tüte: 10
Vollständige Details anzeigen